├ťber Uns

Manuel Jos├ę J├║nior (1901-1965), ein Baumeister mit einem Abschluss der Schule Machado de Castro, der Gro├čvater von Jos├ę Cabeleira und der Urgro├čvater von Bruno Cabeleira, hatte nach 20 Jahren des Baus verschiedener Geb├Ąude in Lissabon die Idee f├╝r "Les Appartements" mit 40.m2, eine Idee, die bereits in anderen L├Ąndern praktiziert wurde.

1955 dachte, projektierte und baute Manuel das Geb├Ąude in der Avenida Sid├│nio Pais, Nr. 4. Er ging gegen den Widerstand seiner Ratsmitglieder und Freunde vor, die sagten, dass der Kauf des Grundst├╝cks von der Stadtverwaltung Lissabon den Marktwert ├╝berstieg und die wirtschaftliche Studie in Frage stellten.

Manuel hat die Investition wegen der hervorragenden Lage immer verteidigt, indem er sagte und betonte, dass "ich von hier aus den Marqu├¬s de Pombal sehen kann". Die Jahre vergingen und die Zeit gab dem Vision├Ąr recht.

2009 beschloss sein Urenkel Bruno, sich in der Schweiz zu spezialisieren, und zwar an der Schule f├╝r Management und Gastgewerbe Les Roches in Bluche. So aktualisierte zusammen mit seinem Vater das von seinem Urgro├čvater erdachte Konzept "Les Appartements" und gr├╝ndete das Familienunternehmen, das Lisboa Central Park Hotel.